Intel und Network Appliance schließen 1 Mrd. Dollar Deal

Freitag, 23. Februar 2001 16:33
NetApp

Network Appliance (Nasdaq: NTAP, WKN: 898173): Der weltweit größte Chiphersteller der Welt, Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681), und der Anbieter von Netzwerk-Speicherlösungen Network Appliance haben am Freitag einen Technologie- und Business-Pakt geschlossen, der über die nächsten sieben Jahre ein Volumen von 7 Milliarden Dollar haben wird.

Im Rahmen dieser langjährigen Vereinbarung, die im Jahr 1992 ihre ersten Wurzeln hat, wird Network Appliance Intel-Chips für seine Netzwerk-Speichersysteme verwenden, im Gegenzug kauft Intel Network Appliance's NetApp Systems für den Einsatz in Data Center weltweit ein. Zusätzlich beinhaltet die Kooperation den Austausch von Technologien und Lizenzen sowie die gemeinsame Entwicklung von neuen Standards.

Meldung gespeichert unter: Speicher

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...