Intel und AMD passen sich neuen Computertechnologien an

Dienstag, 4. Januar 2011 13:16
Intel

SANTA CLARA (IT- Times) - Die führenden Prozessorhersteller Intel Corp. und Advanced Micro Devices Inc. (AMD) bieten 2011 einige Neuerungen bei dem Kauf eines Computers an.

Geplant ist zum Beispiel, dass die Rechen- und Grafikkarte zukünftig auf einem Chip integriert wird. Der <img alt="undefined" src="fileadmin/img/icons/external_link_new_window.gif"></img>Financial Times Deutschland zufolge wollen die beiden Unternehmen außerdem die Bluetooth Technologie vorantreiben, indem verstärkt Schnittstellen für Bluetooth 3.0. sowie USB 3.0. angebracht werden. Außerdem nutzen die Prozessorhersteller statt analogen Videoschnittstellen nur noch die digitalen Anschlüsse HDMI und Displayport.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...