Intel stellt Oak Trail Prozessor offiziell vor - neuer Chip für Tablet PCs

Dienstag, 12. April 2011 08:53
Intel Atom inside

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Halbleiterkonzern Intel hat am Vortag mit seinem Oak Trail Prozessor seine Intel Atom Prozessorfamilie um einen weiteren Chip erweitert, der speziell für den Einsatz in Tablet PCs konzipiert ist.

Der Intel Atom Z670, wie der Chip offiziell genannt wird, zielt vor allem auf die Marktmacht der britischen ARM Holdings ab. Die Engländer dominieren seit geraumer Zeit den Markt für Smartphone-Chips, wobei ARM-basierte Prozessoren zunehmend auch in Tablet PCs Einzug halten.

Intel Oak Trail Chip ist 60 Prozent schmäler als die vorhergehende Atom-Chipgeneration. Zudem soll der Chip auch weniger Strom verbrauchen. Damit eignet sich der neue Intel-Chipsatz ideal für den Einsatz in Tablet PCs, aber auch in Smartphones und Netbooks.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...