Intel stellt neues 3G Smartband für Frauen vor

Smartbänder

Donnerstag, 4. September 2014 09:32
Intel Smartband

NEW YORK (IT-Times) - Im Rahmen der New York Fashion Week hat Intel ein ungewöhnliches Modeaccessoire vorgestellt. Das My Intelligent Communication Accessory (MICA) soll Nachrichten und Kalenderdaten auf das Handgelenk bringen.

Das Smartband ist vor allem auf modebewusste Frauen zugeschnitten, die auch unterwegs auf dem Laufenden bleiben wollen. Entworfen wurde das Intel Smartband von Humberto Leon und Carol Lim vom Modehaus Opening Ceremony. MICA wird demnach in zwei Versionen zur Verfügung stehen. Eine Version wird es mit weißem Schlangenleder, das andere Modell mit schwarzem Schlangenleder geben. Die beiden Smartbänder sind zudem mit verschiedenen Edelsteinen verziert. Das 1,6-Zoll große Saphirglas-Display kann SMS-Nachrichten darstellen und ist mit einem Intel XMM6321 3G Mobilfunkradio ausgestattet. Auch Kalenderdaten lassen sich auf dem Display darstellen.

Meldung gespeichert unter: Wearables

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...