Intel stellt neuen, kleineren Pentium Chip vor

Montag, 7. Januar 2002 09:48
Intel

Intel Corp. (Nasdaq: INTL, WKN: 855681): Der Chipriese Intel wird am heutigen Montag einen kleineren Pentium 4 PC Chip und damit eine neue Technik vorstellen, mit Hilfe derer schnellere Produkte zu geringeren Kosten produziert werden können. Dies dürfte den Preiskampf mit dem Konkurrenten AMD erneut forcieren.

Die neuen Chips arbeiten mit 0,13 Mikrometer Drähten, vorher waren es noch 0,18 Mikrometer. Die Schaltkreise, die 1.000mal dünner als das menschliche Haar sind, ermöglichen noch schnellere Halbleiter. Angeboten werden die neuen Pentium Chips mit Taktfrequenzen von 2 und 2,2 Gigahertz.

Die Intel Aktien stiegen am Freitag leicht um 0,76 Prozent auf 35,79 Dollar. Allerdings konnten sie seit dem 1. Oktober knapp 80 Prozent zulegen. (sge/ako)

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...