Intel plant offenbar weitere Preissenkungen

Freitag, 20. März 2009 09:21
Intel

Der US-Prozessorhersteller Intel plant offenbar weitere Preissenkungen für einen Teil seiner Chips. Wie der Branchendienst DigiTimes berichtet, sollen die Preise für bestimmte Prozessoren im April, Mai und im Juli gesenkt werden. Im Durchschnitt will Intel die Preise um weitere 10 bis 20 Prozent senken, heißt es.

Das Unternehmen liefert sich seit Jahren einen Preiswettbewerb mit dem Konkurrenten AMD. Intel wirft AMD augenblicklich vor, mit der Ausgliederung seiner Fabriken an ein Joint Venture ein Cross-Lizenzabkommen verletzt zu haben.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...