Intel plant Gesundheitslösungen

Montag, 10. November 2008 14:15
Intel

Wie das Wall Street Journal erfahren haben will, plant der US-Chiphersteller Intel Corp die Einführung einer neuen Technologie, um Patienten mit chronischen Erkrankungen zu helfen.

Hierfür hat das Unternehmen spezielle Software- und Hardware-Lösungen entwickelt, die gemeinsam mit Gesundheitsorganisationen getestet werden sollen, heißt es. Die Tests sollen zeigen, ob die Intel-Lösungen dazu beitragen können, um chronische Erkrankungen wie Diabetes, Bluthochdruck und Herzkrankheiten zu lindern. Intel wollte sich bislang nicht zu dem Bericht äußern.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...