Intel kooperiert mit Langchao

Freitag, 1. Dezember 2006 00:00
Intel

BEIJING - Der US-Halbleiterkonzern Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) ist eine Kooperationsvereinbarung mit dem führenden chinesischen Server-Spezialisten Langchao eingegangen. Im Rahmen der unterzeichneten Absichtserklärung gewährt Intel dem chinesischen Unternehmen künftig Einblick in Intels Plattform-Strategie.

So wollen die beiden Firmen über die gesamte breite der Server-Produkte zusammenarbeiten. Dies bezieht nicht nur eine Kooperation bei Forschungs- und Entwicklungsaufgaben, sondern auch bei der Fertigung und im Vertrieb mit ein.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...