Intel kauft ägyptischen Softwarehersteller SySDSoft

Montag, 14. März 2011 15:44
Intel

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Chiphersteller Intel verstärkt sich durch eine Übernahme und kauft über seine Einheit Intel Mobile Communications die Vermögenswerte der ägyptischen SySDSoft, wie der Branchendienst TechCrunch meldet. Über finanzielle Details des Kaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Die in Kairo ansässige SySDSoft entwickelt Embedded Mobilfunkssysteme rund um den 4G-Mobilfunkstandard LTE. Intel will demnach rund 100 Ingenieure und Computerwissenschaftler von SysSDSoft übernehmen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Intel und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...