Intel investiert in Umwelttechnik

Freitag, 31. Juli 2009 08:03
Intel

(IT-Times) - Der US-Halbleiterspezialist Intel hat über seinen Kapitalarm Intel Capital insgesamt zehn Mio. US-Dollar in grüne Energietechniken investiert, berichtet der Branchendienst DigiTimes.

Auf Finanzspritzen konnten sich demnach die US-amerikanische CPower, sowie die in Irland ansässige Powervation freuen. Auch die US-amerikanische Convey Computer, ein Spezialist für energieeffizientes high-performance Computing, sowie Grid Net und iControl erhielten Finanzhilfen durch Intel.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...