Intel investiert in drei Startup-Firmen

Donnerstag, 28. Oktober 2010 15:28
Intel

SANTA CLARA (IT-Times) - Der US-Halbleiterkonzern Intel unterstützt über seinen Kapitalarm Intel Capital drei Startup-Firmen im Mittleren Osten und in Afrika, wie der Branchendienst TechCrunch meldet.

Kapital erhielten demnach die in England und in Libanon ansässige Nymgo (VoIP-Services), sowie die jordanische Jerran (Social-Networking) als auch ShoFeeTV, ein Unternehmen welches einen Web-basierten Entertainment-Führer betreibt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...