Intel investiert 740 Mio. US-Dollar in Cloudera

Hadoop Distribution

Dienstag, 1. April 2014 08:45
Cloudera_logo.gif

SANTA CLARA (IT-Times) - In der Vorwoche wurde bekannt, dass Intel mit dem Cloud-Spezialisten Cloudera eine Kooperation eingehen und Millionen investieren wird. Nunmehr wurden weitere Einzelheiten bezüglich der Investitionssummen bekannt.

Demnach hat Intel 740 Mio. US-Dollar in Cloudera investiert und sich damit eine 18%ige Beteiligung gesichert, wie Cloudera laut TechCrunch inzwischen bestätigt hat. Damit wird Cloudera aktuell mit 4,1 Mrd. US-Dollar bewertet, nachdem das Unternehmen über mehrere Finanzierungsrunden mehr als 1,0 Mrd. Dollar aufgenommen hat. Im Zuge der Kooperation mit Cloudera wird Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) seine eigene Hadoop Distribution in den USA nicht mehr weiter vertreiben, sondern künftig Clouderas Hadopp Distribution für Intel Server Umgebungen unterstützen. Bei Hadoop handelt es sich um eine Open-Source Big Data Softwareplattform, um große Datenvolumen zu analysieren. Zu Clouderas Kunden zählen namhafte Unternehmen aus der Internetbranche wie zum Beispiel AOL.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...