Intel, Google und TAG Heuer wollen Luxus-Smartwatch entwickeln

Smartwatch

Donnerstag, 19. März 2015 16:55
Intel

BASEL (IT-Times) - Konkurrenz für die Apple Watch. Intel, Google und der Schweizer Uhrenhersteller TAG Heuer haben eine Kooperation geschlossen, um eine Luxus-Smartwatch zu entwickeln. Diese soll bis Ende 2015 auf den Markt kommen, teilten die beiden Unternehmen im Rahmen der Baselworld Watch und Jewellery Messe in Basel/Schweiz mit.

Die künftige Smartwatch der drei Unternehmen soll von einem speziellen Intel-Chipsatz angetrieben werden und auf Android Wear laufen, einer modifizierten Version von Googles Android-Betriebssystem. Android Wear wurde speziell für Wearables optimiert. TAG Heuer wird für das Design der Uhr verantwortlich zeichnen. Über die Preise und Verfügbarkeit der kommenden Computeruhr wurde zunächst nichts bekannt. TAG Heuer CEO Jean-Claude Biver deutete jedoch an, dass die Computeruhr zwischen Oktober und Dezember auf den Markt kommen soll.

Meldung gespeichert unter: Smartwatch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...