Intel gibt Ausblick

Donnerstag, 6. März 2003 15:30
Intel

Der weltweit führende Halbleiterhersteller Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) wird heute nach Börsenschluss nähere Details zum Geschäftsverlauf im laufenden Quartal mitteilen. Zuvor prognostizierte der Halbleitergigant Umsatzerlöse zwischen 6,5 bis 7,0 Mrd. US-Dollar. Analysten gehen davon aus, dass Intel möglicherweise seine Prognosen leicht auf 6,6 bis 7,0 Mrd. Dollar anheben wird. Bereits im Vorfeld haben taiwanesische Halbleiterfirmen mit einem positiven Ausblick aufwarten können und damit die Erwartungen der Branchenbeobachter leicht übertreffen können.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...