Intel Chairman Craig Barrett tritt zurück

Montag, 26. Januar 2009 08:22
Intel

Wie Intel am Freitag bekannt gab, wird der ehemalige CEO Craig Barrett im Mai auch seinen Chairman-Posten niederlegen. Als Nachfolgerin hat der Chiphersteller die Managerin Jane Shaw berufen, die Barrett ersetzen soll.

Barrett ist seit 1974 bei Intel dabei und leitete den weltgrößten Halbleiterhersteller von 1998 bis 2005 als Chief Operating Officer (CEO). Intel befindet sich derzeit in einer schwierigen Situation. Durch die weltweite Wirtschaftskrise droht das Unternehmen im laufenden Quartal in die Verlustzone zu rutschen.

Intel hat bereits zuvor bekannt gegeben, fünf Fabriken in Malaysia, auf den Philippinen und in den USA schließen zu wollen. Von der Maßnahme sind bis zu 6.000 Mitarbeiter weltweit betroffen.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...