Intel Capital verkauft Netretail-Beteiligung an Naspers-Tochter

Dienstag, 3. Juli 2012 15:28
Intel Capital Logo

SANTA CLARA (IT-Times) - Intels Kapitalarm, Intel Capital, trennt sich von seiner Beteiligung an der Netretail Holding, einem europäischen Online-Händler. Der entsprechende Anteil werde an MIH Allegro, einer Tochter der südafrikanischen E-Commerce Firma Naspers verkauft, wie Reuters berichtet. Über finanzielle Details des Deals wurde zunächst nichts bekannt.

Netretail betreibt Online-Shops in der Tschechischen Republik, in der Slowakei, Polen und in Ungarn. Die von Netretail betriebenen Shops haben 1,4 Millionen Kunden, wobei die Shops täglich von 400.000 Nutzern besucht werden, so das Unternehmen auf der Firmenwebseite. (ami)

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...