Intel Capital investiert in sechs Mobility-Unternehmen

Montag, 14. Februar 2011 14:54
Intel

BARCELONA (IT-Times) - Über seinen Kapitalarm Intel Capital hat der US-Halbleitergigant Intel 26 Mio. US-Dollar in sechs Mobility-Spezialisten investieren. In den Genuß einer Finanzspritze kamen demnach Borqs (Mobile-Software), CloudMade (Location-basierte Mapping-Plattformprovider), InVisage (Image-Sensorhersteller), Kaltura (Online-Videplattform), sowie SecureKey Technologies (Sicherheitstechnologien) und VisionOSS Solutions (Collaboration Software).

Bei Borqs handelt es sich um einen Android-Softwareintegrator für mobile Endgeräte, dessen Lösungen bereits auf mehr als 30 Android-Modelle für W-CDMA- und TD-SCDMA Netzwerke intergriert sind. (ami)

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...