Intel Capital investiert in Indien

Montag, 29. März 2010 14:39
Intel

MUMBAI (IT-Times) - Der US-Chipkonzern Intel will über seinen Venture-Arm Intel Capital 23 Mio. US-Dollar in drei indische Technologiefirmen investieren. Bei den betroffenen Firmen handelt es sich um die drei Unternehmen July Systems, KLG Systel und MCX.

July Systems bietet mobile Internet-Lösungen und personalisierbare Services für Konsumenten an. KLG Systel sieht sich als Spezialist für Smart Grid und Energie-Management-Lösungen, während MCX als eine aufstrebende Commodity- und Futures-Handelsplattform in Indien gilt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Intel und/oder Halbleiter via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...