Intel bringt neue 6-Kern Xeon Prozessoren

Dienstag, 16. September 2008 10:53
Intel Xeon Logo

SANTA CLARA - Der US-Halbleiterspezialist Intel Corp (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) baut seine Stellung im Bereich high-end Server-Prozessoren aus und stellt mit der neuen Xeon 7400 Prozessorserie eine neue Generation an 6-Kern-Prozessoren vor.

Die im Rahmen des 45-Nanometer Prozessorverfahren gefertigte Chipserie verfügt nicht nur über sechs Kerne pro Chip, sondern auch über einen 16MB Cache-Speicher, der insbesondere in virtualisierten IT-Infrastrukturen, ERP-Anwendungen und Datenbanken seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen soll. Intel verspricht dabei eine Leistungssteigerung von bis zu 50 Prozent in bestimmten Fällen. Der schnellste unter dem Codenamen Dunnington entwickelte Prozessor ist der Xeon 7460, der mit 2,63 GHz getaktet ist.

Meldung gespeichert unter: Intel

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...