Intel beabsichtigt Oplus Technolgies zu kaufen

Donnerstag, 24. Februar 2005 17:43
Intel

SANTA CLARA (Kalifornien) - Intel Corporation (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) gab heute die Absicht bekannt, Oplus Technologies zu übernehmen. Oplus Technologies, mit Sitz in Yokneam (Israel), ist ein Anbieter von ICs und Software für Digitalfernseher und Digitalbildschirme. Finanzielle Details über den möglichen Kauf wurden nicht veröffentlicht.

Ein Geschäftsbereich von Intel ist das Feld der digitalen Plattform für Home Entertainment, das besonders auf den Verkauf von Digitalfernseher fokussiert ist. Intel könnte bei einem Abschluss der geplanten Übernahme von Oplus Technologies, deren Expertise und Erfahrung auf diesen Gebiet nutzen, um unabhängiger vom Beschaffungsmarkt zu sein. (grh/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Intel, Halbleiter und/oder Smart Home via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Smart Home

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...