Intel baut Innovation Lab in China

Dienstag, 28. Juni 2005 09:29
Intel

DALIAN - Der weltweit führende Halbleiterkonzern Intel (Nasdaq: INTC, WKN: 855681) wird gemeinsam mit der Stadt Dalian sein Intel Innovation Lab in Dalians Software Park im Nordosten Chinas (Liaoning Provinz) errichten. Das neue Projekt wird von Intel Corp, dem Dalian City Bureau of Information Industry und der Dalian Software Park Co. Ltd. betreut.

Die Dalian-Region erhofft sich durch das Engagement von Intel nicht nur einen Aufschwung für die nordöstliche Provinz, sondern auch für Chinas Softwareindustrie insgesamt. Wie Intel China Präsident Wee Theng Tan mitteilt, soll sich das Innovation Labor vor allem mit Projekten und Produkten befassen, die am weltweiten Markt mitunter am stärksten nachgefragt werden. So soll das Labor neben Ausbildungsservices vor allem Hardware und Softwarewerkzeuge entwickeln, wie es heißt.

Meldung gespeichert unter: Chips

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...