Insolvenzantrag von der bäurer AG

Mittwoch, 23. Oktober 2002 15:19

Informationstechnologien managen. Diese ist eine der Headlines bei dem Internetauftritt des ERP-Software-Spezialisten, der bäurer AB (WKN: 553 070<BEU.FSE>), die gemäß Logo IT-Manager. Hier sei man nach zwei Jahrzehnte langer Erfahrung im Bereich der klein- und mittelständischen Unternehmen bereit, eine außerordentliche Marktstellung einnehmen zu können.

Dieses Ziel ist nun endgültig gescheitert. Das Unternehmen gab am Mittwoch bekannt, dass man bei dem Amtsgericht in Villingen einen Antrag auf ein vorläufiges Insolvenzverfahren gestellt habe. Dieser Schritt sei unausweichlich gewesen, so heißt es aus Unternehmenskreisen. Eine schon zugesagte Brückenfinanzierung sei gescheitert. Nähere Angaben wurden hierfür jedoch nicht bekannt.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...