InPhonic mit IPO

Dienstag, 21. September 2004 11:54

InPhonic: InPhonic hat gestern Abend in den USA die Konditionen der eigenen Börsenemission auf sieben Millionen Aktien festgesetzt. Die geschätzte Kursspanne wurde zwischen 15 und 17 US-Dollar bestimmt. Am 14. Juni 2004 hatte InPhonic die geplante Börsenemission in Höhe von 100 Mio. Dollar in Aktien bekannt gegeben, jedoch nichts über die Rahmenbedingungen der Emission.

Das Unternehmen gab weiter bekannt, man werde die Erträge aus der Emission für die Bezahlung von Verbindlichkeiten und die Zahlung von Dividenden verwenden.

InPhonic ist ein Online-Händler von Mobilfunk-Services und -Geräten. (bmb/rem)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...