Inova vermeldet neuen Auftrag

Montag, 2. Oktober 2006 00:00

KAUFBEUREN - Die Inova Holding Plc. (WKN: A0JMM5<I5O.FSE>), ein Anbieter von Embedded Computer- und Passagier-Informationssystemen, gab heute den Abschluss eines Liefer- und Servicevertrages mit NBC Universal bekannt.

Das Vertragsvolumen beträgt nach Angaben von Inova über 14 Mio. US-Dollar. Der Vertrag umfasst die Lieferung und den Service von Passagier-Informationssystemen an PATH (Port Authority Trans-Hudson), den Betreiber der Zugstrecke zwischen New York City und New Jersey. Inova werde insgesamt 1.360 Doppel-Videobildschirme sowie die Ausstattung für 340 neue Züge liefern. Zusätzlich werde das Unternehmen stationäre Videoterminals für zwölf Bahnhöfe, Wi-Fi-Ausstattung für fünf Bahnhöfe und Studio-Software bereitstellen. Damit werde NBC in der Lage sein, Programme über das neue Infotainment-System zu senden.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...