Inktomi und Teleglobe bilden Allianz

Dienstag, 28. November 2000 14:53

Inktomi Corp. (NASDAQ, INKT, WKN: 914850): Der Anbieter von Internet-Infrastruktur-Software Inktomi und der Internet-Service-Provider Teleglobe haben heute eine Allianz bekannt gegeben. Demnach wollen beide Gesellschaften besonders leistungsstarke Übertragungswege für Webinhalte einrichten.

Durch eine nutzungsorientierte Verteilung von Inhalten auf lokale Server soll es beiden Unternehmen in Zukunft möglich sein, Video- und Audio-Streaming in Echtzeit für ein breites Publikum anzubieten. Dieses Verfahren werde weniger Bandbreite in Anspruch nehmen, da häufiger genutzte Daten sich auf Servern vor Ort befänden und so das weltweite Glasfasernetz von Teleglobe entlastet werde.

Mit Teleglobe hat sich Inktomi einen leistungsstarken Partner ausgesucht. Das Unternehmen besitzt Netzwerk- und Satellitensysteme, die Menschen in mehr als 100 Ländern erreichen und stellt den Internet- und Datentransfer-Arm des kanadischen Telekom-Giganten BCE dar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...