Inktomi: neue Produkte – mehr Umsatz?

Freitag, 3. August 2001 13:03

Am Dienstag der vergangenen Woche stellte Inktomi (Nasdaq: INKT, WKN: 914850) eine Reihe von neuen Infrastruktur-Softwarelösungen vor, die Unternehmen und Service Provider die Veröffentlichung, den Vertrieb und die Verwaltung von Content wie etwa Video und Audiodateien in ihren Netzwerken ermöglichen soll. Diese neuen Lösungen wurden aus der Kern Softwaretechnologie des Unternehmen heraus entwickelt. Die neue Software soll die Performance und die Verlässlichkeit des Systems verbessern und die Betriebskosten verringern.

Inktomi hat die Konsequenzen aus dem Umsatzeinbruch des Kerngeschäftes gezogen. Es bietet nun auch andere Softwarelösungen an, die über seine früheren Kernmärkte – den Caching und Suchmaschinenmarkt – hinausgehen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...