init AG verbucht Großauftrag aus Kanada

Freitag, 7. September 2012 09:16
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE (IT-Times) - Die init AG hat den Zuschlag für ein Großprojekt in Kanada erhalten. Der genaue Umfang des Auftrags wird erst mit Vertragsabschluss feststehen.

Das kanadische Tochterunternehmen der init AG, die INIT Innovations en transport (Canada Est Inc.), erhielt den Zuschlag des Verkehrsbetriebs STM aus Montreal. Bei dem sogenannten IBUS-Projekt handelt es sich unter anderem um die Lieferung eines Leit- und Fahrgastinformationssystems für das kanadische Unternehmen. Der genaue Leistungsumfang muss noch festgelegt werden. Die init AG rechnet allerdings mit einem Umsatz in zweistelliger Millionenhöhe, wie das Unternehmen in einer Pressemitteilung bekannt gab.

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...