init AG plant 2009er Dividende

Donnerstag, 11. März 2010 16:17
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE (IT-Times) - Die init innovation in traffic systems AG stellte heute die Dividendenpläne für 2009 vor. Demnach ist eine Ausschüttung von 30 Cent je Aktie vorgesehen.

In 2008 lag die Dividende je Aktie bei 18 Cent. Ein entsprechender Vorschlag soll nun der Hauptversammlung am 12. Mai 2010 unterbreitet werden. Als Basis für die Dividendenerhöhung führte init den Konzernüberschuss von 8,3 Mio. Euro an, in 2008 hatte dieser bei 5,9 Mio. Euro gelegen. (kat/rem)

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...