Init AG mit neuem Großkunden in den USA

Freitag, 4. April 2008 10:33
init innovation in traffic systems

Das Tochterunternehmen Init Innovations in Transportation Inc. konnte sich im Fahrzeugbereich einen weiteren Auftrag sichern. Die Busflotte der Community Transit Everett soll mit neuen Hardware- und Softwaresystemen ausgestattet werden.

Laut Init habe der Auftrag ein Volumen von rund zehn Mio. US-Dollar. Die Abwicklung beginne im April 2008 und werde voraussichtlich im Frühjahr 2010 abgeschlossen werden. Man werde die insgesamt rund 337 Linien- und 55 Transitbusse mit dem Telematik-System „Intelligent Transportation System“ (ITS) ausstatten, das mit dem Bordrechner gekoppelt werde. Auch neue Lösungen im Bereich Fahrgastinformation und Fahrgastzählung sollen zum Einsatz kommen.

Folgen Sie uns zum Thema init innovation in traffic systems, Hardware und/oder Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...