init AG erhöht Dividende

Dienstag, 11. März 2008 16:48
init innovation in traffic systems

KARLSRUHE - Die init innovation in traffic systems AG (WKN: 575980) will in diesem Jahr die Dividende erhöhen. Vorstand und Aufsichtsrat werden dies laut Unternehmensangaben auf der am 27. Mai stattfindenden Hauptversammlung vorschlagen. Je dividendenberechtigter Stückaktie plane man, eine Dividende von 0,14 Euro (2006: 0,10 Euro) auszuschütten.

Einen entsprechenden Gewinnverwendungsvorschlag hat jetzt der Aufsichtsrat der init innovation traffic systems AG gebilligt. Die init AG hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr in Umsatz und in der Profitabilität nach eigenen Angaben das beste Ergebnis der Firmengeschichte erreicht und feiert zudem das Jubiläum zum 25-jährigen Bestehen. Den vollständigen Geschäftsbericht wird init am 26. März zur Analysten- und Bilanz-Pressekonferenz veröffentlichen.

Folgen Sie uns zum Thema init innovation in traffic systems, Hardware und/oder Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems) via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Verkehrsinformationssysteme (Traffic Information Systems)

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...