Ingram Micro schließt Deal mit Haier

Mittwoch, 28. November 2007 12:50

Der weltweit führende IT-Händler Ingram Micro hat ein Vertriebsabkommen mit der chinesischen Haier Group geschlossen. Durch den Deal will Haier stärker auf internationalen Märkten expandieren.

Das Abkommen umfasst rund 400.000 Computer im Wert von 250 Mio. US-Dollar, erklärt Ingram Micro China CEO Zhang Fan. Haier Computer kann im Rahmen des Abkommens auf das Vertriebsnetz von Ingram Micro zurückgreifen, um seine Produkte in Übersee zu verkaufen. Haier Computer stieg binnen zwei Jahren zum viertgrößten Computerbauer in China auf. Im Jahr 2008 will Haier seinen Absatz durch die internationale Expansion verdoppeln, heißt es. Erst kürzlich unterzeichnete Haier ein Forschungsabkommen mit Intel in China.

Meldung gespeichert unter: Ingram Micro

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...