Infosys will in Kauf eines europäischen Unternehmens investieren

IT-Dienste Europa

Montag, 16. April 2012 16:09
Infosys Unternehmenslogo

BENGALURU (IT-Times) - Infosys will rund 500 Mio. US-Dollar in eine Akquisition in ein europäisches Unternehmen investieren. Der indische IT-Dienstleister will damit die dortige Marktposition stärken.

Chandrashekar Kakal, Global Head der IT-Services-Sparte, erklärte gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg, Infosys habe zwar die nötige Finanzkraft für Innovationen und Expansion, suche jedoch einen strategischen Partner, der die nötigen Fähigkeiten mitbringe, um die Entwicklung neuer Dienste voranzutreiben.

2008 hatte die Infosys Ltd. (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) bereits vor, ein Unternehmen ähnlicher Größe zu übernehmen, nämlich die britische Axon Group plc. Der Deal platzte jedoch letztendlich. (lsc/rem)

Folgen Sie uns zum Thema Infosys und/oder IT-Services via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...