Infosys Technologies expandiert in Indien

Montag, 8. August 2005 14:03
Infosys

NEU DEHLI - Der zweitgrößte indische IT-Servicespezialist Infosys Technologies (Nasdaq: INFY, WKN: 919668) will seine bestehenden sieben Entwicklungs- und Forschungszentren in Indien erheblich ausbauen. Demnach soll die bestehende Bürofläche von derzeit 6,89 Mio. Quadratfuß um weitere 3,17 Mio. Quadratfuß erweitert werden. Zu den bereits bestehenden 33.111 Bürositzen würden demnach weitere 16.615 Sitze hinzukommen. Damit will das Unternehmen der weiter rasant steigenden Nachfrage nach entsprechenden IT-Services Rechnung tragen, wie es heißt.

Die größte Erweiterung wird demnach in Mysore erfolgen, wo zwei weitere Softwareentwicklungszentren mit 4.500 Bürositzen entstehen sollen. Die Niederlassung in Bangalore soll um weitere 2.500 Sitze ergänzt werden, wobei die Bürofläche ebenfalls entsprechend erweitert werden soll. In Bangalore verfügt Infosys bereits über Kapazitäten von 14.465 Büroplätzen.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...