Infosys sieht Möglichkeiten in Indien und im Mittleren Osten

Donnerstag, 28. Mai 2009 09:24
Infosys

(IT-Times) - Indiens zweitgrößter IT- und Outsourcing-Spezialist Infosys sieht weiterhin gute Geschäfts- und Wachstumsmöglichkeiten in Indien und im Mittleren Osten. Entsprechend äußerte sich Infosys Senior Manager und Vizepräsident Subhash Dhar gegenüber Reuters.

Wie der Infosys-Manager erklärt, habe Infosys in den letzten fünf Monaten drei IT-Großaufträge in den entsprechenden Märkten gewinnen können. Indiens 60 Mrd. Dollar schwerer IT-Outsourcing-Markt war nicht zuletzt aufgrund der weltweiten Wirtschaftskrise ins Stocken geraten. Auch der zunehmende Wettbewerb ausländischer Anbieter wie IBM und Accenture setzt den indischen Anbietern zu.

Folgen Sie uns zum Thema Infosys und/oder IT-Services via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...