Infosys sieht Möglichkeiten in Indien und im Mittleren Osten

Donnerstag, 28. Mai 2009 09:24
Infosys

(IT-Times) - Indiens zweitgrößter IT- und Outsourcing-Spezialist Infosys sieht weiterhin gute Geschäfts- und Wachstumsmöglichkeiten in Indien und im Mittleren Osten. Entsprechend äußerte sich Infosys Senior Manager und Vizepräsident Subhash Dhar gegenüber Reuters.

Wie der Infosys-Manager erklärt, habe Infosys in den letzten fünf Monaten drei IT-Großaufträge in den entsprechenden Märkten gewinnen können. Indiens 60 Mrd. Dollar schwerer IT-Outsourcing-Markt war nicht zuletzt aufgrund der weltweiten Wirtschaftskrise ins Stocken geraten. Auch der zunehmende Wettbewerb ausländischer Anbieter wie IBM und Accenture setzt den indischen Anbietern zu.

Meldung gespeichert unter: Infosys

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...