Infosys gründet Offshore-Center für Microsoft

Mittwoch, 28. November 2007 12:45
Infosys

Der indische IT-Spezialist Infosys Technologies will im Rahmen seiner strategischen Kooperation mit Microsoft ein Vendor Offshore Facility (VOF) für den US-Softwarekonzern gründen. Das neue IT-Zentrum soll Platz für 400 Arbeitsplätze bieten, wobei die IT-Spezialisten speziell an Microsoft-Programmen und entsprechenden Industrielösungen arbeiten sollen.

Zusammen mit Infosys entwickeln wird technische Lösungen, damit Firmen und unsere Kunden auf den Markt und Menschen vorbereitet sind, erklärt Microsoft IT Global Manager Moorthy Uppaluri. Zusätzlich hat Infosys ein Microsoft Dynamics Concept Center entwickelt, die zu einer verbesserten Unterstützung von Microsoft-Lösungen führen soll.

Meldung gespeichert unter: Microsoft

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...