Infosys gründet neue Tochtergesellschaft

Montag, 8. Oktober 2001 11:48
Infosys

Infosys Technologies (Nasdaq: INFY, WKN: 919668): Der zweitgrößte Softwarehersteller in Indien wird seine neu gegründeten Dienstleistungen voraussichtlich in eine Tochtergesellschaft auslagern. Das Unternehmen bietet seit kurzem Call-Center und Daten-Center Dienste an. Beim Start einer Werbekampagne für diese Dienste fielen die Aktien. Anleger befürchteten, dass das Unternehmen durch das Angebot von diesen Diensten seine Reputation einbüßen wird.

Meldung gespeichert unter: IT-Outsourcing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...