InfoSpace schließt Deal mit Microsoft

Montag, 18. April 2005 17:50
Microsoft Logo (2014)

SAN FRANCISCO - Der Internet- und Mobilfunkspezialist InfoSpace (Nasdaq: INSP, WKN: 724597) hat heute bekannt gegeben, dass sein Internetsuchdienst Infospace Search and Directory einen Deal mit Microsoft abgeschlossen hat.

Den Angaben zufolge hat InfoSpace einen über zwei Jahre laufenden Vertrag mit Microsoft vereinbart, durch den das Unternehmen die Suchergebnisse des Microsoft eigenen Suchdienst MSN denen von Search and Directory hinzuzufügen darf. Durch diese Vereinbarung steigt InfoSpace zum einzigen Anbieter von Meta-Suchmaschinen auf, der Vereinbarungen mit den vier führenden Suchdiensten MSN Search, Google, Yahoo und Ask Jeeves vorweisen kann.

Meldung gespeichert unter: Suchmaschinen

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...