InfoSpace mit Gewinnwarnung!

Donnerstag, 26. Juli 2001 09:07

InfoSpace Inc. (NASDAQ: INSP<INSP.NAS>, WKN: 917694<IFP.FSE>): Die Aktien von InfoSpace, einem Dienstleistungsanbieter aus dem Bereich Mobile- und Breitbandplattformen, gehörten am Mittwoch mit einem Verlust von 36 Prozent zu den großen Verlierern an der Technologiebörse Nasdaq. Grund für den herben Kursrückschlag war eine Gewinnwarnung für den Rest des laufenden Jahres.

In einer Analystenkonferenz sagte Ed Belsheim, Präsident und Geschäftsführer von InfoSpace, dass es keine Überraschung wäre, wenn es seinem Unternehmen nicht gelinge, sich gegen das unsichere Marktumfeld und die schwächelnde Konjunktur durchzusetzen.

Am Dienstag gab InfoSpace seine Zahlen für das abgelaufene zweite Quartal bekannt, in dem das Unternehmen einen Gewinn auf pro-forma Basis von 2,6 Mio. Dollar erzielen konnte. Zum Vergleich lag der Gewinn im Vorjahresquartal bei 11 Mio. Dollar. Die Erwartungen der Analysten, die mit einem Verlust von 2 Cents je Aktie gerechnet hatten, konnte das Unternehmen somit übertreffen. Bei den Umsätzen lag das Ergebnis mit 50,9 Mio. Dollar nur leicht über den Erwartungen und über dem Ergebnis des letzten Jahres von 50,5 Mio. Dollar.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...