InfoSpace erhöht Prognose

Montag, 18. März 2002 17:14

InfoSpace Inc. (WKN: 917694<IFP.FSE>): Der Mobilfunkprovider, Internet-Software-Anbieter und Serviceanbieter Infospace Inc. hat seine Prognose für das laufende erste Quartal 2002 angehoben. Das berichtet bloomberg.

So erwarte man nun Umsätze in Höhe von 31 Millionen US-Dollar. Zuvor sei man von lediglich 28 Millionen US-Dollar Umsatz im ersten Quartal ausgegangen. Der Verlust soll dabei nicht mehr zwischen drei und vier US-Cents sondern zwischen zwei und drei US-Cents liegen. Infospace habe die Erhöhung der Prognose auf ein besser als erwartetes Handelsergebnis zurückgeführt.

Die Aktien der Infospace Inc. legen aktuell in Amerika deutlich über zehn Prozent zu. (aet)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...