Infor mit Halbjahreszahlen

Freitag, 27. August 2004 16:38

infor business solutions AG (WKN: 622540<IFR.FSE>): Die infor business solutions AG hat die Unternehmensergebnisse des ersten Halbjahres 2004 veröffentlicht. Der Umsatz sank in den ersten sechs Monaten diesen Jahres im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 13 Prozent auf 28,8 Mio. Euro. Wie bereits im letzten Geschäftsjahr wurde dabei rund ein Viertel des Umsatzes im europäischen Ausland erzielt.

Das Ergebnis vor Steuern (EBT) fiel mit -7,4 Mio. Euro im Gegensatz zum ersten Halbjahr 2003 um einiges schlechter aus. 2003 hatte das EBT bei -1,7 Mio. Euro gelegen. Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrug nach Ablauf der vergangenen sechs Monate -4,4 Mio. Euro nach 3,3 Mio. Euro im ersten Halbjahr des vergangenen Jahres. Dieses Ergebnis beinhaltet Restrukturierungskosten in Höhe von fünf Mio. Euro. Der Cashbestand zum 30.06.2004 belief sich auf 3,6 Mio. Euro.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...