Infogrames will restliche Atari-Anteile

Freitag, 7. März 2008 08:26

Der französische Spielehersteller Infogrames Entertainment will nunmehr auch die restlichen Atari-Anteile übernehmen, nachdem sich die Franzosen zuvor an US-Spielespezialisten beteiligt hatten. So bietet Infogrames 1,68 US-Dollar je Aktie für die übrigen ausstehenden Atari-Anteile.

Infogrames hält bis dato die Mehrheit an Atari und will durch den neuen Vorstoß die Pioniermarke Atari vollständig übernehmen. Das unverbindliche Angebot sei jedoch keine Garantie, dass eine Fusion tatsächlich zustande kommt, heißt es bei Atari.

Meldung gespeichert unter: Atari

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...