Infineon Rivale STMicroelectronics strebt gen Asien

Chip-Herstellung

Montag, 16. Juni 2014 12:31
STMicroelectronics.gif

GENF (IT-Times) - Der Infineon-Rivale STMicroelectronics drängt auf den asiatischen Markt. Das Halbleiterunternehmen erhielt einen Auftrag vom indischen Pay-TV-Anbieter DEN Networks.

Der führende Kabel- und Satelliten-TV-Anbieter DEN Networks hat die STMicroelectronics damit beauftragt, die Chips für die HD zapper, eine neue Set-Top-Box, zu liefern. Die Set-Top-Box soll HD Filme in indischen Haushalten verfügbar machen und so DEN Networks dabei helfen, Kunden zu gewinnen. Die ST-Chips, die in der HD zapper zum Einsatz kommen, wurden mit der 40nm Prozess Technologie produziert.

Meldung gespeichert unter: STMicroelectronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...