Infineon-Rivale ST Microelectronics kooperiert mit Hyundai

Fahrzeugelektronik

Freitag, 15. Februar 2013 17:56
STM Microelectronics

GENF (IT-Times) - ST Microelectronics wartet mit einem berühmten, neuen Partner auf. Künftig wird der Halbleiterhersteller mit Hyundai Autron zusammenarbeiten, das zur südkoreanischen Hyundai Motors Group gehört.

ST Microelectronics soll im Zuge der Kooperation mit dem Automobilhersteller elektronische Kontrollsysteme für Anwendungen zur Selbststeuerung entwickeln. Die Ingenieure beider Unternehmen beginnen mit der Entwicklung von Halbleitern für Power-Train-Anwendungen und speziell für Maschinenmanagement-Einheiten. Zukünftig soll die Kooperation dann auf weitere Anwendungen ausgeweitet werden. Zuerst sollen bereits vorhandene ST-Applikationen in Fahrzeugen der neuen Generation genutzt werden, bevor daran anknüpfend gemeinsam entworfene Produkte auf den Markt gebracht werden, heißt es in einer Pressemitteilung von ST.

Meldung gespeichert unter: STMicroelectronics

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...