Infineon nähert sich Segmentergebnis-Marge von 15 Prozent

Mittwoch, 28. Juli 2010 10:08
Infineon Technologies Unternehmenszentrale

NEUBIBERG (IT-Times) - Infineon Technologies AG (WKN: 623100) meldete heute die Zahlen des diesjährigen dritten Quartals. Der deutsche Halbleiterhersteller konnte dabei ein Wachstum bei Umsatz und Ergebnis erzielen.

Der Umsatz wuchs im dritten Quartal 2010 um 17 Prozent auf 1,209 Mrd. Euro gegenüber dem Vorquartal (1,035 Mrd. Euro). Deutlich angestiegen mit 48 Prozent ist das Segmentergebnis auf 163 Mio. Euro gegenüber 110 Mio. Euro im zweiten Quartal dieses Jahres. Infineons Konzernüberschuss belief sich auf 126 Mio. Euro und wuchs damit um 59 Prozent (Vorquartal: 79 Mio. Euro). Daraus ergab sich eine knappe Verdoppelung des Ergebnisses je Aktie aus fortgeführten Aktivitäten. Dieses belief sich auf elf Cent im Vergleich zu sieben Cent im diesjährigen zweiten Quartal. Dies bedeutete ein Wachstum von 57 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...