Infineon: Nachfrage nach Industrie-Chips fegt Lager leer

Industrie-Chips

Freitag, 16. August 2013 12:27
Infineon Technologies Unternehmenslogo

NEUBIBERG (IT-Times) - Nachdem Infineon Ende Juli dieses Jahres den Ausblick auf das Gesamtjahr leicht verbesserte, berechneten auch die Marktforscher aus dem Hause IHS eine positive Tendenz auf dem weltweiten Industrie-Halbleitermarkt. Ähnlich wie Infineon lieferte der Gesamtmarkt im ersten Quartal 2013 eine bessere Performance ab, als erwartet.

Der weltweite Umsatz an Industrie-Chips erreichte im ersten Quartal 2013 einen Wert von 7,71 Mrd. US-Dollar, was im Jahresvergleich einer Steigerung von einem Prozent entspricht. Auch wenn das Wachstum gering erscheint, bedeutet es eine Trendwende, ging der Umsatz im vierten Quartal 2012 im Vergleich zum Vorjahr doch noch um drei Prozent zurück. Insbesondere die Tatsache, dass das allgemeine globale Wirtschaftswachstum eher verhalten ist, sowie der Punkt, dass das erste Quartal in der Industrie-Halbleiter-Branche traditionell schwächer ausfällt, lassen auf weiteres Wachstum hoffen. Darüber hinaus gingen die Lagerbestände der weltweit größten Industrie-Chip-Hersteller drastische zurück. Infineon erzielte höhere Umsätze hauptsächlich durch den Verkauf von Bipolar-Transistoren mit isolierter Gate-Elektrode (IGBT-Chips) und konnte die Lager zu großen Teilen räumen. Insbesondere aus den Branchen Luftfahrtelektronik sowie Öl- und Gas-Prozessautomatisierung kommen derzeit die Wachstumsimpulse. Die wirtschaftliche Schwäche einiger europäischer Staaten trägt jedoch dazu bei, dass man den Ausblick weiterhin vorsichtig gestaltet.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...