Infineon liefert Hochgeschwindigkeits-Bausteine für Galaxy S5 von Samsung

Hochfrequenz-Bausteine

Dienstag, 15. Juli 2014 15:49
Infineon Technologies Unternehmenslogo

NEUBIBERG (IT-Times) - Infineon kann sich über einen Auftrag aus Südkorea freuen. Das Münchener Halbleiterunternehmen beliefert Samsung mit Komponenten für Smartphones.

Insgesamt fertigt Infineon acht Hochfrequenz-Bausteine für das Samsung Galaxy S5 an. Bei den LTE-Signalverstärkern (Low Noise Amplifier = LNA), Vierfach-LNA-Bänken, dem GPS-LNA sowie SPDT RF Switches entschied sich Samsung somit für die Produkte des deutschen Halbleiterherstellers. Wie Infineon in einer heutigen Mitteilung bekanntgab, sollen die Komponenten die Datenübertragungsrate in Smartphones gegenüber Lösungen ohne Signalverstärker um bis zu 96 Prozent steigern. Das S 5 ist das neuste Modell Samsungs erfolgreicher Galaxy.Modelle.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...