Infineon: Joint Venture Altis Semiconductor verkauft

Dienstag, 17. November 2009 10:02
Infineon Technologies

PARIS (IT-Times) - Altis Semiconductor, ein Joint Venture, an dem auch Infieon Qimonda (WKN: 623100) beteiligt ist, könnte nun bald den Besitzer wechseln.  Als potenzieller Käufer wird ein privater Investor gehandelt.

Nach verschiedenen Berichten der französischen Presse soll sich Germain Djouhri für den Halbleiterhersteller interessieren. Djouhri, ein Geschäftsmann, will sich das neue Unternehmen demnach rund 70 Mio. Euro kosten lassen. Diese werden an IBM und Infineon, die bisherigen Besitzer des Joint Ventures, gezahlt. In der Vergangenheit hatten sich einige Zeit lang Spekulationen über Interessenten aus Russland gehalten, diese bestätigten sich aber nicht.

Meldung gespeichert unter: Infineon Technologies

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...