Infineon: Insider-Handel?

Montag, 4. März 2002 12:05

Infineon Technologies AG (WKN: 623100<IFX.FSE>): Hach einem Bericht des Nachrichtendienstes Reuters prüft das Bundesaufsichtsamt für den Wertpapierhandel (BAWe) derzeit zweierlei Vorfälle bei Infineon.

Dabei drehe sich alles um eine Pflichtveröffentlichung des Chipherstellers im Juni 2001 als ad-hoc. In diesem Zusammenhang werde zum einen geprüft, ob diese nicht schon im Mai desselben Jahres hätte veröffentlicht werden müssen und zum anderen, ob Unternehmens-Insider ihre Informationen nicht schon am Vortag genutzt hätten.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...