Indonesische PT Telkom plant Verdoppelung der Kunden

Freitag, 13. Januar 2006 12:13

JAKARTA - Indonesien ist einer der kommenden Telekommunikationsmärkte. Die halbstaatliche Gesellschaft PT Telkom (NYSE: TLK<TLK.NYS>) will von dem anstehenden Wachstum profitieren und die Kundezahlen in diesem Jahr kräftig steigern.

Genau soll die Zahl der sogenannten Flexi-Kunden, was einer Homezone ähnelt, von momentan 4,1 Millionen auf dann 7,1 Millionen steigern. Dadurch würde man in diesem Bereich zum größten Akteur in dem südostasiatischen Land aufsteigen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...