Indische Regierung verkauft 25 Prozent von VSNL

Dienstag, 20. Februar 2001 10:45

Die Aktien des staatlichen Indischen Telekomunternehmens Videsh Sanchar Nigam Ltd (VSNL, WKN: 591070, NYSE: VSL) stiegen am Dienstag trotz schwachen Handels um drei Prozent. Die indische Regierung gab offiziell bekannt, dass es einen Anteil von 25 Prozent an dem Unternehmen verkaufen will. Bisher hält die Regierung die Aktienmehrheit von 51 Prozent an dem Unternehmen.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...